Was wir im Theater wollen

Wie lassen sich klassische menschliche Themen ins Hier & Jetzt übersetzen?
Die Suche nach dem Ausdruck von Werten & Haltungen unserer Zeit, für Kinder & Erwachsene, treibt uns um.

Was macht Sinn? Was macht Freude? Was geht uns alle etwas an? Ist die Suche nach Gefühlen & Aussagen, die alle betreffen, überhaupt möglich?

Wir wollen aus etwas Kleinem etwas Grosses & aus etwas Grossem etwas Kleines machen. Vom Hundertsten ins Tausende kommen mit Humor, Poesie, Traum & Musik.

Wie wir arbeiten

Weltalm arbeitet seit 2005 in Bern & macht von hier aus kontinuierlich Theater für ein Junges Publikum. Weltalm arbeitet oft nach bestehenden literarischen Vorlagen, benutzt Plot, sucht formal nach neuen Umsetzungsformen & bearbeitet sie für ein heutiges Publikum.

Doro Müggler arbeitet meist ab Projektbeginn mit der Ausstatterin Sibylla Walpen zusammen. Weiter zur Gruppe gehört der Mitbegründer Peter Zumstein. Weltalm arbeitet je nach Stück mit verschiedenen Regisseurinnen & Regisseuren & wenn's möglich ist mit einem ähnlichen Schauspielensemble.

© Arta Sahiti

Doro Müggler
Leitung & Spiel

geboren 1973 in London, aufgewachsen in Dänemark, Nordafrika, Deutschland und in der Schweiz, mit Vivianne Mösli, Peter Zumstein & Frank Gerber 2005 die Gruppe Weltalm Theater gegründet, lebt mit ihrem Sohn und Mann in Bern.

Agentur Das Imperium

 

Sibylla Walpen
Ausstattung & Grafik

Künstlerin, 1969 geboren und aufgewachsen in Visp/VS, seit 1989 wohnhaft in Bern.

www.sibylla-walpen.ch

© Arta Sahiti

Dominique Jann
Spiel

Geboren 1977 in St.Gallen. Arbeitet seit 2004 als Freischaffender Schauspieler. Seit 2009 in "Die Siegenthalers im Seich" Schauspieler bei Weltalm.

Vorort

 

Peter Zumstein
Schauspiel & Regie

Geboren 1966, lebt in Bern. Hat Weltalm 2005 mitgegründet. Arbeitet vorwiegend in der Freien Szene (Plasma, Schauplatz International, CapriConnection, blendwerk u.a.m.). Mit eigenen Projekten erforscht er den experimentellen Raum zwischen Theater, Video und Performance Art.

 

Matto Kämpf
Autor

Geboren 1970 in Thun, lebt als Autor, Filmer und Theatermacher in Bern, hat mit Weltalm die fünfteilige Familiensoap "Siegenthalers im Seicht" erfunden, "das doppelte Lottchen" übersetzt und "Hans im Glück" dramatisiert.

Matto Kämpf

 

Frank Gerber
Musik

Seit 1988 freischaffender Komponist / Musiker / Produzent.

 

Daniel Mezger
Autor

1978 geboren und aufgewachsen in den Glarner Bergen. Er absolvierte eine Schauspielausbildung an der Berner Hochschule für Musik und Theater. Produzierte mit Weltalm die beiden Stücke "Balkanmusik" und "Findlinge.

www.danielmezger.ch

Freunde

Carol Blanc, Tina Bleuler, Manuel Bürgin, Barbara Boss, Myriam Casanova, Willy Egloff, Karin Engeli, Anna-Lisa Ellend, Tonio Finkam, Tomas Flachs Nobrega, Michela Flück, Claudia Galli, Martin Gantenbein, Frank Gerber, Markus Gerber, Andy Giger, Luz Gonzalez, Simon Helbling, Urs Himmelreich, Simon Hostettler, Mélanie Huber, Dominik Huber, Demian Jakob, Carolin Jakoby, Peter Jecklin, Silvia Maria Jung, Nina Mariel Kohler, Matthias Keller, Sandra Künzi, Marie Theres Langenstein, Verena Ledergerber, Maike Lex, Lena Lessing, Albert Liebl, Vivianne Mösli, Isabel Müggler, Daniel Müller, Dominique Müller, Oliver Müller, Lilian Naef, Philippe Nauer, Jost Nyffeler, Grazia Pergoletti, Lukas Piccolin, Priska Praxmarer, Michael Rath, Madeleine Renner, Michael Röhrenbach, Christof Schertenleib, Joana Schertenleib, Salome Schneebeli, Jacqueline Schnyder, Dennis Schwabenland, Manuel Stahlberger, Moritz Stäubli, Katharina Vischer, Dirk Vittinghoff, Ilana Walker, Steve Walker, Babu Wälti, Michael Wolf, Reni Wünsch.


Wir danken allen Stellen und Stiftungen für die Förderung.